Geschäftsleitung

Dr. med. Lohmann Geschäftsführer
Dr. med. Lohmann
Geschäftsführer

Ausbildung und Werdegang

 
 

Herr Dr. Rüdiger Lohmann ist Geschäftsführer der Lohmann & Birkner Health Care Consulting GmbH in Berlin. Nach dem Medizinstudium an der Medizinischen Hochschule in Hannover und der University of Washington, Seattle, USA absolvierte er seine Assistenzarztzeit in der Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie (Prof. Dr. Peter Neuhaus) der Charité in Berlin. Diese Zeit hat er für einen zweijährigen Forschungsaufenthalt in den USA (Massachusetts Hospital, Harvard Medical School, Boston) unterbrochen. Nach Erlangung des Facharztes für Chirurgie und der Zusatzbezeichnung Medizinische Informatik arbeitete Herr Dr. Lohmann im Bereich Softwareentwicklung und Consulting bei verschiedenen Unternehmen in Deutschland. In der schwierigen Phase des Zusammenbruchs des sogenannten „Neuen Marktes“ gründete Herr Dr. Lohmann zusammen mit Frau Dr. Katharina Birkner die Lohmann & Birkner Health Care Consulting GmbH. Ziel war die Unterstützung von Leistungserbringern bei der Einführung neuer Abrechnungssysteme (DRG-System). Der Kundenkreis wurde jedoch recht schnell auf Kostenträger, Fachgesellschaften und Industrie ausgeweitet. Um auch diese Märkte bedienen zu können und sich den Herausforderungen der Entwicklungen, sowohl im Bereich Gesundheitswesen als auch Informationstechnologie zu stellen, wurden in den Folgejahren weitere Tochterfirmen gegründet.

Viele seiner Publikationen und Buchbeiträge befassen sich mit den Themen Transplantations-medizin, Leber- und Gallengangschirurgie und dem Stoffwechsel der Leberzellen. Außerdem befasst er sich mit Qualitäts- und Prozessmanagement sowie aufgrund der aktuellen gesund-heitspolitischen Entwicklung mit dem DRG-System. Ein weiterer Bestandteil seiner Arbeit ist die Konzeption von Datenbanken und medizinischer Software für Krankenhaus und Krankenkasse sowie die Entwicklung von Versorgungsmanagementprogrammen.

Seit 2014 arbeitet Herr Dr. Lohmann zusätzlich in der Chirurgischen Klinik (Prof. Dr. Johann Pratschke) der Charité, Berlin, als Leiter der Arbeitsgruppe Gesundheitsökonomie und Informationstechnologie. Im Jahre 2016 übernahm er diese Tätigkeit auch im Centrum für Muskuloskeletale Medizin (Prof. Dr. Michael Schütz und Prof. Dr. Carsten Perka) der Charité. Weiterhin ist Dr. Lohmann ehrenamtlich als Arzt für Interplast in Nepal tätig und arbeitet dort in der Regel einmal im Jahr am Sushma Koirala Memorial Hospital, Sankhu/Kathmandu. Darüber hinaus ist er Vorstandsmitglied des Johns Hopkins ACG System Advisory Board, Baltimore, USA und Mitglied des Stiftungsrates der Will Foundation, Berlin.

 

Marcus Bünger Prokurist
Marcus Bünger
Prokurist

Ausbildung und Werdegang

 
 

Marcus Bünger ist Prokurist der Lohmann & Birkner Health Care Consulting GmbH und Geschäftsführer der Lohmann & Birkner ServiceCenter Seelische Gesundheit GmbH.

Nach einer kaufmännischen Ausbildung, studierte er Sozialarbeit/Sozialpädagogik in Berlin und trat 1994 eine Arbeitsstelle im damaligen Krankenhaus am Urban in Berlin-Kreuzberg, in der Fachabteilung Psychiatrie und Psychosomatik an. Von 1998 bis 2002 war er in der komple-mentären Betreuung und Therapie psychisch kranker Jugendlicher und junger Erwachsener bei neuhland gGmbH tätig, bevor er ins Urban-Krankenhaus, mittlerweile unter Trägerschaft der Vivantes GmbH, zurückkehrte. Während seiner klinischen Tätigkeit arbeitete er vor allem in den Bereichen Krisenintervention, Allgemeinpsychiatrie und Suchtbehandlung.

2003 stieß Marcus Bünger zu Lohmann & Birkner und entwickelte hier den Bereich Psychiatrie und Psychosomatik entscheidend mit, bevor er 2006 dessen Leitung übernahm und Mitglied der Geschäftsführung wurde.